FEUERWEHR RHEINZABERN            STELLT SICH NEU AUF

Am Samstag, den 09.10.2021 fand im Gerätehaus Rheinzabern die Jahreshauptversammlung der kameradschaftlichen Vereinigung Rheinzabern statt. Noch vor dieser Versammlung aber galt es eine wichtige Entscheidung zu treffen.

 

Unser langjähriger Wehrführer Hubert Zirker hat auf eigenen Wunsch nach 20 Jahren sein Amt zur Verfügung gestellt. Hubert Zirker betonte, dass er der Wehr treu bleiben und weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Das Ruder möchte er allerdings gerne abgeben.

 

Als neuer Wehrführer der Feuerwehr Rheinzabern wurde Stefan Mohr vorgeschlagen. In Anwesenheit von Bürgermeister Karl Dieter Wünstel, Ortsbürgermeisterin Alexandra Hirsch, Wehrleiter Stefan Reis, Leiter Ordungsamtes Walter Oßwald und knapp 40 Kameradinnen und Kameraden wurde Stefan Mohr mit großer Mehrheit zum neuen Wehrführer der Ortswehr Rheinzabern gewählt.

 

Direkt im Anschluss galt es den neu geschaffenen Posten eines 2. stellvertretenden Wehrführers zu besetzen. Vorgeschlagen wurde Manfred Steiner. Auch er wurde mit großer Mehrheit zum neuen 2. stellvertretenden Wehrführer gewählt.

 

Nach Abschluss der Wahlen ging es zur regulären Jahreshauptversammlung über. Auch hier gab es einige Posten neu zu besetzen. So wurde Rolf Güssow in seinem Amt als Kassenwart bestätigt. 

 

David Hoffmann beantragte die Entlastung des kassenführenden Vorstandes, diese wurde einstimmig bei 3 Enthaltungen von der Mannschaft umgesetzt.

 

Schriftführerin Petra Wolff wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt. 

 

Als neuer Kassenprüfer für die Dauer von 2 Jahren wurde Christian Seither gewählt, da David Hoffmann nach 2 Wahlperioden nicht mehr zur Wahl stand.

 

Als Beisitzer wurden Hubert Schmitt und Manuel Wollherr in ihrem Amt bestätigt. Neu dazu gewählt wurde Thomas Hirsch.

 

Der designierte Wehrführer Stefan Mohr hat die Mannschaft in einer Ansprache auf die zukünftige Zusammenarbeit eingeschworen und dankte dem scheidenden Wehrführer für seine geleistete Arbeit. Die Amtsübergabe soll nach aktuellen Planungen am 4. Dezember im Rahmen einer kleinen Feierstunde stattfinden. 

 

 

AKTUELLES ZUM THEMA CORONA

ALLE INFOS DER KREISVERWALTUNG GERMERSHEIM ZUM THEMA CORONA FINDEN SIE HIER

Mit der App Katwarn auf ihrem Smartphone bleiben sie immer auf dem Laufenden. 

Warnungen aller Behörden und Wetterdienste in ihrer Umgebung direkt als Warnung aufs Handy. Jetzt den QR-Code Scannen und kostenlos herunterladen!

Auch mit der App NINA des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe entgeht ihnen keine offizielle Warnung der Behörden. Bleiben sie immer auf dem laufenden und bestens informiert. Jetzt den QR-Code Scannen und kostenlos herunterladen!

Festwochenende 150 Jahre FFW

Die Freiwillige Feuerwehr Rheinzabern muss schweren Herzens bekannt geben, dass es uns auch in diesem Jahr nicht möglich sein wird unser Festwochenende anlässlich unseres 150 jährigen Bestehens mit euch zu feiern. Das Planungsteam hat unter Berücksichtigung aller Aspekte eine erneute Verlegung beschlossen. 

 

Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr alle gemeinsam unser Jubiläum nachfeiern können.

 #September2022

Stay tuned!